Dienstag, 19. Oktober 2010

PLÄTZCHEN-TAUSCH

Ihr Lieben, ohne hier in Panik oder in viel zu frühe Weihnachtsstimmung zu verfallen, muss ich doch mal kurz das Thema auf die Vorweihnachtszeit lenken. Egal in welchen Supermarkt man geht, wird man ja sowieso ungefragt damit konfrontiert. Und die morgendlichen Temperaturen tun ihr übriges. Lange Rede kurzer Sinn: Dieses Jahr will ich eine richtig schöne Vorweihnachtszeit haben. Am besten so, wie in den Astrid Lindgren Büchern. Mit Zuckerkringeln, Punsch und Tannen im Lichterglanz. Mit guten Taten und Harmonie. Und ich will zumindest für meinen Teil dazu beitragen, dass das klappt. Denn gerade in stressigen Zeiten, so wie sie jetzt gerade anstehen, brauche ich ein bisschen Vorfreude und da bin ich auch manchmal gerne innerlich noch ein kleines verträumtes Mädchen...

Dieses Jahr will ich auch mal Lebkuchen backen und und und. Alles Premiere. Wie so einige Küchenresultate in 2010. Ich fange daher an mir viel vorzunehmen und dann wenn der Dezember naht bin ich zufrieden, wenn sich zumindest ein Teil davon umsetzen lässt. Eine Idee hatte ich aber gerade ziemlich spontan. Und daher, damit der Idee direkt auch Taten folgen, rufe ich hiermit zum:



auf! Habt ihr Lust im Dezember ein paar selbstgebackene Kekse und weihnachtliches Gebäck zu tauschen?

Ich schlage dazu folgendes Procedere vor:
  • Wenn ihr mitmachen möchtet, hinterlasst bitte bis zum 10.11.2010 einen Kommentar mit eurer Mailadresse oder schickt eine Mail an jffr_dm(at)gmx(.)de
  • Am 13.11 bekommt ihr dann euren von mir zugelosten Tauschpartner per Mail mit vorher von mir abgefragten Kontaktdaten genannt
  • In der Zwischenzeit könnt ihr gemütlich Rezepte wälzen, das Gewürzregal auffüllen und euch die hübschesten Verpackungen für die Plätzchen ausdenken
  • Ab dem 1. Advent bis zum 24. könnt ihr dann eurem Tauschpartner ein kleines feines Kekspäckchen schnüren und erhaltet dafür eines im Gegenzug
  • Zu guter Letzt zeigt ihr dann den anderen Teilnehmern und Nichtteilnehmern in eurem Blog, was für Naschereien ihr getauscht habt. Wenn jemand mitmachen möchte, der keinen eigenen Blog hat, kein Problem. Schickt mir einfach ein Foto der Kekse und ich veröffentliche es für euch! Und ich hoffe, dass in der Zeit auch das ein oder andere leckere Rezept ausgetauscht wird.
Wer macht mit? Ich freue mich, wenn ihr von dem Plätzchen-Tausch weitererzählt!

So und jetzt schwenke ich von der Weihnachtsstimmung wieder in die aktuelle nasse graue kalte Herbststimmung zurück.... aber die Vorfreude, ja die Vorfreude hab ich im Herzen!

1 Kommentar:

  1. Was für eine tolle Idee!
    Ich liebe Kekse und bin sehr gerne dabei!
    meine Mailadresse ist elbheim@gmail.com
    Lieben Gruß!
    Lena

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte!