Mittwoch, 2. Februar 2011

FENSTERBANK-EXPLOSION

So, schon wieder Mittwoch und es gibt mal wieder eine schicke Farbkombination zu bestaunen. Diesmal hab ich sie auf der Wohnzimmerfensterbank gefunden. Seitdem ich mit dem R. zusammenlebe und er sich gut um die Pflanzen kümmert, atmen alle Pflänzchen erleichert auf. Und seit mir die liebe Mama vom R. den ultimativen Tipp gab, verblühte Orchideenzweige über dem dritten Auge von unten abzuschneiden, ist mein Daumen auch viel grüner geworden. Und eine einst etwas kahle Baumarktorchidee überrascht hier immer wieder mit so vielen Blüten, dass sich die Zweige ordentlich biegen. Und als sie letztens mal ein bisschen Dünger bekam, da ist sie vor lauter Pracht fast umgefallen...




Ich falle wohl nach heute Abend todmüde um. Ein bisschen aufgeregt bin ich ja, denn ich habe eine größere Veranstaltung mit organisiert und heute wird sich zeigen, ob alles ein gutes Ende hat. Drückt mir die Daumen!

Kommentare:

  1. ich finde Orchideen auch ganz wunderbare Blumen!
    leider habe ich nicht wirklich einen grünen Daumen - dafür aber einen Freund mit einem und einer bunten Orchideen-Sammlung, sowie einem Meer von Blumen auf dem Balkon, wenn bald wieder Frühling / Sommer ist.. ich freue mich ja schon! :)

    AntwortenLöschen
  2. Daumen werden sechsfach gedrückt!

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie wunderschön! Ich bin auch ganz vernarrt in Orchidee und hab mittlerweile schon *ähm* 13 Stück zu Hause. Den Tipp mit dem 3. Auge bekam ich auch letztens und hab es jetzt auch mal gewagt! Ich hoffe bei mir klappts genauso gut wie bei dir :)
    Ganz toller Blog übrigens!

    AntwortenLöschen
  4. An Orchideen traue ich mich nie so recht ran, aber trotzdem wächst es auf all meinen Fensterbänken so vor sich hin - zur Zeit bin ich ganz stolz, daß ein undefiniertes Baumarkttöpfchenunglück fpr 50 cent im Angebot vom letzten Winter, das irgendwas sukkulentiges ist, ziemlich gräulich war, als ich es mitleidig eingekauft habe und erstmal Blattläuse anschleppte, sich über das Jahr unheimlich gemacht hat. Jetzt ist es von 7cm auf gut 50cm gesprungen und blüht zum ersten Mal - knatschgelb und wunderhübsch. Hach. <3

    AntwortenLöschen
  5. ich glaub ich hab jetzt deinen oskar-blog zurück durchgestöbert ... großartige sammlung und schön für eine zwei-jungs-mama!! mit dem farbklima finde ich auch toll - sowas ähnliches hab ich mal als grafikarbeit gemacht und schon überlegt, einen blog nur mit farbklimata zu machen ... vielleicht sollte man das mit mehreren angehen, das wäre spannend :) wünsch dir ein schönes wochenende, katrin

    AntwortenLöschen
  6. @earny: oh ja, die vorfreude auf den balkon ist hier auch ganz riesig!

    @tulpenmädchen: dankeschön! und ich hoffe, das mit dem dritten Auge klappt genauso gut wie bei mir!

    @corrisande: das mit solchen traurigen Baumarkttöpfchen sind doch die besten erlebnisse, oder?

    @katrin: dankeschön! das mit den farbklimata klingt spannend und macht geminschaftlich sicher großen Spaß :)

    AntwortenLöschen
  7. das sieht schon so schön nach frühling aus, tolle farben! ist alles gut gegangen?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte!