Donnerstag, 10. März 2011

AUFRUF ZUM SONNTAGSSÜß

Diese Woche habe ich die Ehre zum süßen Genuss am Sonntag aufzurufen. Es ist schön, wie viele bei der Initiative Sonntagssüß mitmachen und es macht zusätzlich viel Spaß, in den so entdeckten Blogs zu stöbern. Wer also wieder oder auch zum ersten Mal mitmachen möchte, ist herzlich dazu eingeladen, den Sonntag mit Selbstgebackenem oder Selbstgerührtem und vielleicht ein paar lieben Menschen zu genießen und am Montag dann hier im Blog einen Kommentar mit Link zum Sonntagssüßbeitrag zu hinterlassen. Wer lieber nur genießen möchte, darf natürlich auch gerne ein sonntagssüßes Café seines Vertrauens aufsuchen und sich quer durch die Tortenvirtrine kosten. Ich bin sehr gespannt und selbst noch unschlüssig, was es Tolles geben wird. Die vielen Back- und Kochbücher und auch Bookmarks beherbergen so viele lecker klingende Rezepte, das ist gar nicht so einfach... wenns nach dem R. gehen würde, dann muss auf jeden Fall viel Schokolade rein ;)



Den Kuchen auf dem Foto habe ich vor ca. einem Jahr gebacken. Ach gäbe es nur schon wieder frische gute Himbeeren, Erdbeeren und Aprikosen... obwohl, dann wäre die Rezeptwahl noch schwieriger.

So, ihr Lieben, fast ist Wochenende! Für mich zwar erst ab Samstag Abend, aber auch der kommt sicher schnell!

Kommentare:

  1. der kuchen sieht herrlich aus ... ich vermisse auch die himbeeren und alle sommerfrüchtchen ... mal sehen, was es bei mir gibt, vielleicht småländische brezeln? oder doch saftigen schokoladenkuchen? ... herzliche grüße und ein baldiges schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin dabei und habe auch schon ein (hoffentlich) leckeres Rezept gefunden. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Da läuft mir glatt das Wasser im Mund zusammen .. sieht dieser Kuchen lecker aus. Mal sehen was es bei uns gibt ... konnten uns noch nciht entscheiden. Schönes Wochenende, wenn es denn dann für da ist.

    AntwortenLöschen
  4. überall himbeeren ;) na, wenn das kein zeichen ist :) ich wünsch dir was.

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss diese Woche leider pausieren - aber ich freue mich schon auf all eure Posts! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir gabs diesmal Erdnussbutter-brownies:
    http://www.corrisande.co.cc/?p=518

    AntwortenLöschen
  7. aaaach, ich hab heut nicht selbst gebacken ... ich hab backen lassen: von menschen, die das schon ganz lange und leidenschaftlich tun :)
    http://hamburchbackblech.blogspot.com/2011/03/sue-schnitten-vom-kiez.html
    sonnige grüße vom blech!

    AntwortenLöschen
  8. ich bin diesmal mit dabei mit meinem Rosinenbrot...

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ihr Lieben, danke für die Links zu euren Posts. Ich werde sie mir alle in Ruhe anschauen und werde wahrscheinlich mehrfach Heißhunger auf Süßes bekommen ;)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ihr Lieben! Ich bin diese Woche auch dabei, mit einem Apfel-Zimt-Crumble (mit Rezept), der ganz köstlich geschmeckt hat.
    Hier der Link:
    Klick!

    LIebe Grüße, Nora

    AntwortenLöschen
  11. Ich war diesmal femdnaschen, in einem Cafe, es gab Baileyscremetorte. Nächstes mal backe ich wieder selber. Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  12. lecker! auch bei mir gabs nen kuchen mir himbeeren. allerdings unsichtbare ;-)
    http://evaswerk.blogspot.com/2011/03/sonntagssu.html

    lg, eva

    AntwortenLöschen
  13. Huhu! Auch hier in Amsterdam wurde wieder gebacken..
    lekker lekker ;o)
    Dein süßes Objekt sieht auch himbeerisch..äh..herrlich aus !
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte!