Dienstag, 8. März 2011

SITZEN UND GUCKEN

Ich sitze gerne und gucke. Vor allem in schönen Cafés oder an anderen Orten, an denen es viel zu entdecken gibt. Ich sauge gerne alle Eindrücke, Ideen, Menschen, Farben, Muster und Gerüche auf und will am liebsten lange sitzen bleiben und ein bisschen seufzen. Ein Ort, der mir zum sitzen und gucken besonders gut gefallen hat, ist das viel gelobte Mutterland in Hamburg. Ein faszinierender Ort mit einer vorbildlichen Philosophie und vielen guten Sachen. Zum dort essen oder mitnehmen. Zum verschenken oder selbt behalten. Es ist schön, dass es immer wieder Menschen gibt, die ihre Träume tatsächlich verwirklichen und mit viel Liebe zum Detail auch langanhaltend ausschmücken. Sehr beeindruckend.


Foto: mutterland.de

Und wer nicht in Hamburg weilt, kann viele Leckereien auch online erwerben.

Das Unterwegs sein an den Wochenenden hat seine schönen Seiten, aber zu Hause bleibt dann doch viel liegen... Also verabschiede ich mich in einen fleißigen Abend.

Kommentare:

  1. danke für den tipp, julie, das kannte ich noch nicht und steht beim nächsten hamburgbesuch sicher auf meiner liste!! herzliche grüße.

    AntwortenLöschen
  2. oh, da habe ich auch ganz viel geguckt, zwar nicht gesessen, aber auch gedacht: das von den menschen und den träumen. ich seufze gerade ein wenig das bild an ;) hast du dir etwas mitgenommen?

    AntwortenLöschen
  3. Das ist doch gleich bei mir umme Ecke gewesen! Mensch, dann hätte ich Dir die Läppchen doch auch in die Hand drücken können ;). Sind deine Finger noch heile :)?

    LG! Pilli

    AntwortenLöschen
  4. @katrin: es wird dir dort gefallen, das weiß ich :)
    @nina: ich habe dort gegessen und ein mitbringsel gekauft, ich hätte am liebsten alles gekauft und war daher erst mal eher tief beeindruckt und hab mir alles ganz genau angeguckt ;)
    @pilli: ach mensch, das wär mal was gewesen. nächstes mal kündige ich mich rechtzeitig an... finger noch heile?

    AntwortenLöschen
  5. ja mach mal :)! finger heile- weil die toflappen vermutlich doch nicht so hitzebeständig sind (oje ist meine schrift so schlimm krakelig :))?

    AntwortenLöschen
  6. oh-ha! na, da muss ich aber unbedingt mal hin – wenn ich wieder in der hansestadt verweile. danke für den tipp!

    AntwortenLöschen
  7. dieser laden sieht ganz wunderbar aus. wenn ich mal in hamburg bin, muss ich dahin... aber wann es soweit sein wird, steht in den sternen :(

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte!