Sonntag, 24. April 2011

OSTERSÜß

Ich bin sehr begeistert von den bisherigen Ostertagen. Frei haben, Sonne und gutes Essen satt, liebe Menschen um mich herum, Butterbrot mit zerdrücktem Schoko-Osterei zum Frühstück und leckere grüne Sauce aus Wildkräutern zu allem :)

Das i-Tüpfelchen: ein perfekter klitschiger Brownie und mein erster Versuch selbstgemachtes Honig-Sahneeis mit kleinen schokoumantelten Karamellstückchen. Njamnjam.


Und was gabs bei euch? Falls jemand auch den morgigen Tag süß gestaltet, immer her damit. Das neue Pinterest-Board dreht sich einfach um Ostersüßes. Da zählen natürlich auch Leckereien vom Ostermontag!

Kommentare:

  1. Heute gab es nur Shake bei uns: http://feeistmeinname.blogspot.com/2011/04/shake-it-baby.html

    Kuchen reiche ich dann morgen nach...

    Dein Eis klingt gar köstlich!!!

    AntwortenLöschen
  2. ein wunderbares farbenspiel! was sind denn das für rosa "schnippsel"? sonnenkitzelgrüße von mir.

    AntwortenLöschen
  3. danke ihr beiden! kleine baiserschnippsel sind das :)

    AntwortenLöschen
  4. ja, bei mir warst du ja schon stöbern :) auch wenn wie gesagt optimierungsfähig war es doch schon sehr lecker! dein brownie + honigsahneeis + schokokaramellstückchen + rosa baiser ist eine SENSATION!!! allein der klang lässt mich dahinschmelzen :)

    genieß den tag morgen weiter und ich drück dich :)

    AntwortenLöschen
  5. hehe danke. browniestückchen im sahneeis wären auch ne sensation und muss ich mir vormerken!

    AntwortenLöschen
  6. Super Foto! Und es klingt kööööstlich!

    Noch bevor ich es hier eintragen konnte, hast du mein Süß schon raketenschnell kommentiert! Lieben Dank! Hier trotzdem nochmal... http://philuko.blogspot.com/2011/04/sonntagssu.html

    Bis bald, Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. oh, sieht das lecker aus!
    hier gab's grad eine selbstgemachte eisschokolade :9

    gruß, stephani

    AntwortenLöschen
  8. Brownie? Honigsahneeis mit Kramellstückchen?
    Mah! Das hört sich nach ganz großer Sonntagssüßkunst an!!!

    Bei uns heute: Osterhasenplätzchen

    http://oh-mimmi.blogspot.com/

    Frohe Ostern!
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe heute zum ersten Mal ein Rezept aus den vergangenen sonntagssüßen nachgebacken: die Carrot Buns von 23qm Stil.

    So viel und regelmäßig gebacken habe ich noch nie vorher. Viele tolle Rezepte und tolle Blogs entdeckt - sonntagssüß war echt eine Spitzenidee :)

    AntwortenLöschen
  10. Ja, ich bin auch wieder dabei...passend zur Putzaktion unseres Campingvehicles...gab es Campingbrötchen...typisch norddeutsch..megasüß...und umwerfend lekker lekker ;o)
    Schöne Ostern wünsch ich dir!
    Liefs
    Maren

    AntwortenLöschen
  11. Also, mich hattest du schon bei den Worten "Honig" und "Sahne" in der Tasche...:-)

    Ich hab mich heute an einem Brioche versucht, es hat allerdings nicht so ganz geklappt...lecker, aber definitiv ausbaufähig!

    http://thebestsmellers.blogspot.com/2011/04/so-was-wie-brioche.html

    AntwortenLöschen
  12. http://krimskrams2010.blogspot.com/2011/04/sonntagssuss-der-weltbeste-mohrenkuchen.html


    passend zu ostern möhrenkuchen

    AntwortenLöschen
  13. Mannnnn, dein Brownie sieht superlecker aus!
    Mir hat eine Osterhäsin selbstgemachte Amarettis vorbeigebracht :-)
    http://ka-pix.blogspot.com/2011/04/ostersusse-amarettis.html

    AntwortenLöschen
  14. Hier gab es passend zu Ostern Eierlikör-Cupcakes

    AntwortenLöschen
  15. Ein verlockendes Ostersüß...das sieht ja herrlich aus!!
    Bei mir gab es Sauerkirsch-Rahmtorte und Zitronen-Osterlamm:
    http://elbmari-elbmari.blogspot.com/2011/04/ostersonntagssu.html
    Sonnige Grüße, Mari

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin diese Woche auch dabei beim Ostersüß! Bei mir gab es süße Osterhasen-Hefebrötchen. Hier ist mein Beitrag:

    http://schoenertagnoch.blogspot.com/2011/04/suer-ostergru-osterhasen-hefebrotchen.html

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  17. Sieht sehr lecker aus!

    Bei uns gab es Lemon-Matcha-Cookies:

    http://zenocean.blogspot.com/2011/04/sontagssuss.html

    Liebe Grüsse, Annina

    AntwortenLöschen
  18. Lecker :-)
    Ich bin diese Woche auch wieder dabei:
    http://kleinefluchten.blogspot.com/2011/04/ostersu.html

    Ich freue mich schon aufs Gucken!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin keine Bäckerin :/
    Aber du hast mir einen wunderbaren Tip bezüglich des Fotoladens in Wiesbaden gegeben! Könntest du mir deine Adresse per Email (betsisblog@web.de) schicken? Auf dich wartet ein kleiner Finderlohn :-)

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin auch mal dabei, beim Ostersüß: http://robotiliebt.blogspot.com/2011/04/roboti-liebt-torta-morbida.html

    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  21. hallo julie,
    mein ostersüß findest du unter
    http://manoswelt.blogspot.com/2011/04/osterbrunch-und-ostersu.html
    deins sieht köstlich aus!
    lg von mano

    AntwortenLöschen
  22. Hmn, die Wildkräutersoße hört sich gut an ... gibt es dazu vielleicht auch ein Rezept??? Bei uns wurde an Ostern so sehr geschlemmt, dass wir jetzt erstmal wieder eine Pause brauchen. Liebe Grüße.
    http://blog.laaberry.de/?p=2394

    AntwortenLöschen
  23. Bei uns gab es diesmal ein Ostersüß :) http://ms-fisher.blogspot.com/2011/04/ostersu-alias-sonntagssu-33.html

    Und würdest Du mir/uns das Rezept für das Eis verraten?

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  24. Besser spät als nie :), hier mein Ostersüß vom Montag: http://feeistmeinname.blogspot.com/2011/04/apfelkuchenstreuselpiedings-check.html Liebste Grüße, Fee

    AntwortenLöschen
  25. Bei mir stand (wie angekündigt) wieder ein Karottenkuchen auf dem Tisch. Diesmal jedoch auf einem andern und in anderer "Verpackung" ;)
    http://www.orangenmond.at/blog/2011/04/26/karottentorte-v2-0/

    Liebe Grüße,
    Janneke

    AntwortenLöschen
  26. Wie lecker es ausschaut! Selbstemachtes Eis! Hut ab!
    Bei uns gibt es morgen frankfurter grüne Soße. Die Zutaten bringt immer mein Schwiegervater aus Frankfurt mit. Bei uns sind die Kräuter so zusammen nur schwierig zu bekommen und sind sehr teuer. Ich liebe die grüne Soße, kann so lange essen, bis mir fast schlecht wird. Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  27. Ich bestätihe hiermit nahezu unabhängig, dass der Brownie ganz vorzüglich lecker war und danke herzlichst für den gefahrenen Umweg. Ich glaube C. ebenso. Ich hoffe auf bald mal wieder!

    AntwortenLöschen
  28. Bei mir gab es - ganz traditonell - einen frisch gebackenen Hefezopf. Lecker!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte!