Sonntag, 31. Juli 2011

FARBENSTREICH

Heute gibt es ein schnelles und gleichzeitig Resteverwetungs-Süß: Blätterteigröllchen mit Waldbeer-Ricotta-Füllung. 



Blätterteigröllchen mit Waldbeer-Ricotta-Füllung
Dazu nehmt ihr fertigen Blätterteig und bestreicht ihn mit einem Püree bestehend aus 1 EL Himbeeren, 1 EL Brombeeren, 2 EL Ricotta, etwas Zitronensaft, 1 EL gemahlenen Mandeln und 1 EL braunem Zucker. Dann alles aufrollen, zwirbeln oder falten und ca. 12 Minuten bei 160°C Umluft backen. 

Lasst euch euren Nachmittagskaffee schmecken und blickt - hoffentlich genau wie ich - auf ein bisher wunderbares Wochenende zurück!

Mehr SoSü gibt es heute bei Katrin!

Kommentare:

  1. Das sieht aber sehr lecker aus für mal eben fix :)!

    AntwortenLöschen
  2. Farbenstreiche = Kunststreiche!
    Wundersüß! LG - Anja

    AntwortenLöschen
  3. Oh Mann, wir müssen uns bremsen, all die Rezepte und Anregungen niederzuschreiben, die uns für unseren süßen Zahn geboten werden, sonst werden wir kugelrund :)
    Wir wünschen einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!
    Herzlichst, DieFranzinellis

    AntwortenLöschen
  4. liebe julie, du bist eine künstlerin - punkt. :)

    AntwortenLöschen
  5. ach, ich schwelge auch ... so schön ... so nett ... bald wieder bitte!!! gern auch mit farbenstreich :) und ja, die wärmflasche hat schon was geholfen :) komme mir vor wie eine oma ...

    AntwortenLöschen
  6. ein traum in brombeerrot! großes kompliment. lg, nikki

    AntwortenLöschen
  7. ..so schön ist es bei dir! - ricotta und beeren da habe auch noch einen kleinen rest, doch nicht auf das frühstücksbrötchen :-) eine gute woche wünsch ich dir mit herrlicher ernte inklusive sonnenstrahlen

    AntwortenLöschen
  8. Ha, das geht schnell und schmekct bestimmt köstlich - muss ichmir merken!

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin ja echt die Meisterin im Tippen...

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Lecker! Und das Bildchen springt einem direkt ins Herz!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte!