Sonntag, 24. Juli 2011

HEIDELBEER

Die Woche war lang und somit ist das Wochenende zum einen vom Erledigen von liegen gebliebenen Alltagsdingen und zum anderen von gemütlicher Erholung geprägt. Das Wetter lockt eh nicht nach Draußen, also gibt es Blümchen, Törtchen und Kaffee heute auf der heimischen Tafel. 



Wie man die umwerfenden Oreo-Käseküchlein macht, erfahrt ihr vom Fräulein Text, die auch heute die sonntagssüßen Beiträge sammelt. Statt Aprikosen- durchbricht heute ein feiner Heidelbeermarmor die frische Käseschicht. Lasst es euch schmecken!

Kommentare:

  1. blaubeere grüßt blaubeere :-) ich bin herrlich neidisch auf deine fotoideen. danke für den schönen augenschmaus! liebe grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Was für süße Hapse! Und ich wiederhole mich: Ich sterbe für Käsekuchen.
    Beerig ist's bei mir gestern auch gewesen: Brombeerig. Herzlich, Anja.

    AntwortenLöschen
  3. schnupfen geht schon und soll ich das spiel mal mitbringen? meldest du dich noch zum geschenk? liebe grüße und einen süßen abend mit deinen feinen küchlein!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss die jetzt endlich auch mal machen! Die sehen so unglaublich köstlich aus!

    AntwortenLöschen
  5. Und schwupps sind es 100 Leser ;)

    Hättest du Lust bei meinem Cupcake Wettbewerb mitzumachen? Guck mal rein:
    http://bakingthelaw.wordpress.com/2011/07/31/backathon-3-beerige-zeiten/

    grüßle die jassi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte!