Mittwoch, 21. September 2011

KOMBINIERTES

Das Thema mit den Geschmackskombinationen lässt mich nicht los. So viele fallen mir ein und auf. Ich brauche dringend ein Geschmacksheftchen, um zart linierte Seiten mit Zutaten, Namen, Beschreibungen und Anekdoten zu füllen. Ich könnte stundenlang Beschreibungen von Essen lesen, nichts setzt die Gedanken und die Geschmacksnerven mehr in Bewegung. Wenn ich kulinarische Texte oder Rezeptbeschreibungen lese, fühle ich mich lebendig. Ein gutes Gefühl!

Es ist wie mit Musik, es gibt Gerichte oder Geschmackskombinationen die man mit bestimmten Augenblicken oder Personen verknüpft. Daher werde ich in nächster Zeit auch mein virtuelles Notizbüchlein, mat & mi, unter anderem für eine Geschmackskette nutzen, die immer aus zwei Elementen besteht. So wähle ich zum Beispiel "Lauch & Apfel" als Thema. Der nächste Post, der sich mit einem geschmacklichen Zweierlei befasst, greift die letzte Zutat auf und fügt eine neue hinzu: z.B. "Apfel & Lakritz". Dann geht es weiter mit Lakritz &... Ein Experiment, das ich durchhalten möchte und ich hoffe, dass ihr genauso viel Freude daran habt.

Bereits morgen geht es flüssig-knusprig los!

Kommentare:

  1. ... hauptsache, du packst immer irgendwie ein "lecker" mit rein! ;) süßen gruß von der S. vom blech*

    AntwortenLöschen
  2. hehe, stimmt ich könnte mich auch auf nicht empfehlenswerte kombinationen spezialisieren ;) das lecker wird hoffentlich überwiegen!

    AntwortenLöschen
  3. apfel und lauch fände ich gut :)!

    AntwortenLöschen
  4. Oooh... da bin ich gespannt auf deine Verknüpfungen... Schöne Idee :-)) Sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Wenn du mit diesem Vorgehen irgendwann bei der Feige ankommst, möchte ich dir die Kombi mit Birnendicksaft ans Herz legen - süsser als Ahornsirup, herber als Honig! Ich weiss zwar nicht, wie man das dann weiter verknüpfen könnte, aber du findest bestimmt auch dafür eine Lösung...;-)

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine super Idee!
    Bin gespannt auf die unterschiedlichsten Kombinationen, die du zusammenstellen wirst!

    Liebst, Chloé

    AntwortenLöschen
  7. Fantastisch! Das ist eine tolle Kreatividee für den schönsten Raum des Hauses/der Wohnung. Ich bin sehr gespannt darauf, wie du ihn füllst. Herzlich!

    AntwortenLöschen
  8. super idee :) kennst du eigentlich dieses buch dieses buch? mir geht es nämlich genauso mit dem "vom essen lesen" ... sind immer meine lieblingsstellen in büchern, wo ausführlich vom essen/kochen/backen berichtet wird!

    AntwortenLöschen
  9. sehr sehr kreative idee!! ich freue mich drauf

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine tolle, spannende Idee! Da bin ich lesend und probierend dabei :-)

    AntwortenLöschen
  11. Da bin ich aber gespannt. Deine Beiträge werden sicher sehr inspirierend sein. Tolle Idee!

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  12. ich bin auch gespannt. und vor allem bin ich gespannt, wann du bei fisch+schokolade=lecker landest. das wäre für mich eine sehr unvorstellbare zusammenstellung.....

    AntwortenLöschen
  13. Klasse Idee! Und habe den Mut auch mal von mißlungenen Geschmackskombinationen zu berichten. Ich freue mich auf jeden Fall auf Deine Beiträge. Herzlich grüßt, Daniela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte!