Sonntag, 11. September 2011

KÜRBIS

Schaut man sich heute den Himmel an, kommt herbstliche Stimmung auf. So langsam freunde ich mich damit an und bekomme Suppen- und Eintopfhunger. Gerne mit Möhren oder auch Kürbis. Vor allem Letzterer muss nicht immer salzig sein. Er füllt sich auch im Mürbeteigbett mit Sahnedecke äußerst wohl.




Ich fühle mich heute mit Decke auch besonders wohl und mache nun - gesättigt von einem ausgedehnten Frühstück mit Besuch - ein Mittagsschläfchen. Das hab ich lang nicht mehr gemacht. Was ihr gemacht habt, verrät das neue Sonntagssüß-Board!

Kommentare:

  1. ja stimmt. langsam kommt der herbst. aber bei uns scheint heut nochmal ausnahmsweise die sonne mit 25°C.

    sieht lecker aus!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht aus wie ein Gedicht! Genieß dein Päuschen. LG - Anja

    AntwortenLöschen
  3. Kürbis geht immer, ob süß oder herzhaft. Ich muss dringend die Kürbissaison einleiten :)!

    AntwortenLöschen
  4. Ein Kürbis-Süss steht auf meiner Liste auch ganz oben! Da es aber dieses Wochenende nochmals richtig sommerlich war, wurde der herbstliche Kuchen kurzerhand auf nächste Woche verschoben...danke für die zusätzliche Inspiration!

    AntwortenLöschen
  5. hier wurde der kürbis übrigens zur kamelle - so unterschiedlich die geschmäcker ;) die sahneschicht finde ich toll on top :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh, der sieht gar wunderbar aus...
    Und Du hast Butternut verwendet, wenn ich das richtig sehe - meine liebste Kürbissorte!
    Dir noch einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  7. Oh, Kürbiskuchen! Hab ich noch nie gegessen! Will ich aber unbedingt, denn Kürbis mag ich sehr sehr sehr. Muss also bald mal einen Kürbiskuchen backen... Von deinem fühle ich mich wieder mal inspiriert! LG Steffi

    AntwortenLöschen
  8. ich durfte kosten und es war hmmmmmmmmmmmmmm!

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja hübsch geworden! Mit ohne Rezept? Und die Konsistenz sieht prima aus - nich zu fest und nich zu schwabberig!

    AntwortenLöschen
  10. bei uns ist zwar noch mal der sommer ausgebrochen, aber der herbst steht schon in den startlöchern... da kommt deine süsse kürbis-idee gerade recht! liebe grüsse!

    AntwortenLöschen
  11. Oh, wie wunder-, wunderschön! Das sieht nicht nur lecker aus, ich kann mir auch vorstellen, wie lecker es geschmeckt hat. Würdest Du mir das Rezept dazu verraten?

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  12. Mmmmmh, Kürbis … Meint man immer gar nicht, dass man daraus so etwas sonntagssüßes zaubern kann …

    Danke für diese herbstliche Inspiration! :.D

    AntwortenLöschen
  13. Oh, der Kuchen schaut aber schön aus! Hab vorgestern auch meinen ersten Kürbis der Saison gekauft – eigentlich sollte er zu einer Suppe werden, aber das überleg ich mir nochmal. Lieber Gruß! Julia

    AntwortenLöschen
  14. Hmmm... verführerisch... Sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Julie,

    wenn ich mir so dein Kürbistörtchen anschaue, dann wird es Zeit, dass ich Kürbis einkaufe und endlich loslege, denn die Kürbislosezeit war schon viel zu lange.

    Mit Gruß vom großen Kürbis

    Martin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte!