Sonntag, 20. November 2011

DULCE

Ich freue mich, heute wieder mit euch das Sonntagssüß hochleben zu lassen. Da ich an diesem Sonntag ausnahmsweise arbeiten muss, steigt dann die Vorfreude umso mehr auf all die feinen Dinge und Genussgedanken, die ihr mit mir und den Anderen teilt. Seht es mir nach, wenn das Board erst am Abend und im Laufe des für mich glücklicherweise freien Montags bunt und klebrig wird.
Apropos klebrig: zum Feierabend wartet auf mich dann ein herrliches Stück Klitsche-Brownie, mit weißen Schokostückchen und einer Ziegenkäse- und Dulce de Leche-Decke :) Eine ganz umwerfende Geschmackskombination (die Kette geht auch bald weiter)! Die Ziegenkäseinspiration habe ich vom Fräulein und die Lust auf karamellige Dulce (bald steht der erste Selbermachversuch an) durch meine Lieblingsstemplerin Katrin. Wir Drei können euch nicht oft genug sagen, wie sehr uns eure Beiträge, eure ins Herz treffenden Worte und eure kulinarischen Sonntagsfeste überwältigen ♥


Und es gibt noch ein Herz für den R., da er dafür gesorgt hat, dass es ein Foto von dem Brownie gibt. Den hellen Tagesabschnitt habe ich auch am Samstag arbeitend verbracht...

Zu guter Letzt hoffe ich auf die ersten Plätzcheninspirationen von euch. Habe für dieses Jahr noch keine Rezepte ausgewählt. Wer ein Knallerrezept hat und es gerne teilen möchte, darf mir gerne eine Mail senden :) Auch auf Reisen haben die Empfehlungen von Anderen oft die tollsten Ergebnisse gebracht!

Macht das Beste aus dem Sonntag, ja?

Kommentare:

  1. Jetzt war ich so lange nicht mehr bei eurer schönen Aktion dabei (lasst euch ja nix anderes einreden!!), freue mich aber umso mehr, heute wieder mit von der Partie zu sein. Mit meinen Brownies kann ich gegen deine garantiert nicht anstinken ... Ist ja aber auch kein Wettbewerb, gelle!? ;)

    Hab einen schönen freien Tag morgen!
    Liebe Grüße, Maja

    http://bezaubert-leben.blogspot.com/2011/11/sonntagssu-woche-46.html

    AntwortenLöschen
  2. liebe julie,

    nach sonntäglicher arbeit hat man sich das sonntagssüß nur umso mehr verdient!
    bei unserem sonntagssüß hat es leider nur für ein "vorher-foto" gereicht. als es nach tiramisu aussah, war ich zu sehr mit essen beschäftigt ;)

    http://www.bjudiful.de/?p=1672

    AntwortenLöschen
  3. Hi Juli,
    deine Kreation nenne ich mal abgefahren ;o)
    das muss Frau echt mal ausprobieren, bin ja ein gr. Käsefan und Süßes mag ich noch viel mehr ... die Verbindung muss ja schmecken .

    So, wie immer mein SoSü ( leider kein Plätzchen )dafür gibts Heute eine Grumbeer ... die Ich Euch drei Süßen gewitmet habe ;o)

    http://verbotengut.blogspot.com/2011/11/pfalzer-grumbeere-mit.html

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Kalimera!
    Ich habe heute mal frei *halleluja* und werde mich der Plätzchen-Produktion widmen. Zwei Rezepte sind vorrangig, obwohl die Nachback-Liste lang ist. Ergebnisse vermutlich nächsten Sonntag :-)

    Bis dahin kann ich einen schnell gemachten, aber köstlichen Kuchen empfehlen: Aprikosen versunken im Nussteig... hmmm!

    http://kalimera-hellas.blogspot.com/2011/11/sonntagssu.html

    Dir einen schönen Feierabend!
    LG Hella

    AntwortenLöschen
  5. Bunt und klebrig?
    Da bin doch dabei!

    Kracher-Karamell-Popcorn
    http://klitzeklein.wordpress.com/2011/11/18/watch-more-tv-suess-lecker-teil-2-mit-kracher-karamell-popcorn-geniessen/

    LG, Dani

    Ps: War zu voreilig und habe es schon auf der Facebook Fp gepostet.
    Vielen Dank für Eure Sonntagssuessmühe! Ein großartiges Projekt das Freude macht & Appetit.

    AntwortenLöschen
  6. Boaaa Julie, wie wäre es mit einem Tausch, ein klitzkleiner Brownie gegen ein paar Salzkaramellen????

    http://fijnblog.blogspot.com/2011/11/sonntagssue-salzkaramellen.html

    AntwortenLöschen
  7. Welcome Back Julie und danke für das sammmeln jede Woche

    Wie wäre es mal mit was anders als nur immer Plätzchen? Gerne im schwäbischen zu weihnachten, das Hutzelbrot oder auch Schnitzbrot genannte Früchtebrot. Gibt es auf jeden Fall bei mir heute.

    http://lunchforone.wordpress.com/2011/11/20/geschenke-aus-der-kuche-schnitzbrot/

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Julie,

    natürlich bin ich auch wieder dabei, diesmal mit einem männerfeindlichen Gebäck:

    http://www.cafeschoenleben.de/schoenesleben/?p=817

    Es grüßt mit weihnachtlichen Grüßen

    Martin

    AntwortenLöschen
  9. Diese Kombination finde ich faszinierend! Ziegenkäse auf Brownie mit Karamellmantel? Her damit! :-)

    Leider kann ich heute nicht dabei sein, aber ich freue mich schon auf das virtuelle Tischlein-Deck-dich bei pinterest...

    Liebe Grüsse,

    Vanessa

    AntwortenLöschen
  10. Ziegenkäse und Schoki. Klingt spannend :)

    Bei mir gab es Ingwer-Apfel-Kuchen: http://gutentag.info/blog/?p=6040

    AntwortenLöschen
  11. Keine Plätzchen, kein Kuchen, dafür vorweihnachtliche Marmelade... *yummy*

    http://paulinaskleinewelt.blogspot.com/2011/11/initiative-sonntagssu_20.html

    LG Steffi

    Ziegenkäse & Brownie... hmmmm...

    AntwortenLöschen
  12. Yummie, sieht das lecker aus! Ziegenkäse mit Süß ist einfach göttlich!

    Heute habe ich nichts nach Rezept gebacken, sondern einfach spontan aus dem, was da war,
    blitschnelle Apfeltaschen "gebastelt".

    http://arbustini.blogspot.com/2011/11/blitzschnelle-apfeltaschen.html

    AntwortenLöschen
  13. du hast es getan! und es sieht aus wie ein kunstwerk mit dem buttrigen marmorsee :)

    AntwortenLöschen
  14. mit ziegenkäse!!! ja!!! und karamell :) ach julie, du schaffst jedes mal neue lieblingsstücke ...

    AntwortenLöschen
  15. Hach schön, ich schaffs auch mal wieder. Und habe - Lebkuchen am Start! Das Rezept folgt noch, versprochen...
    Hab einen entspannten Sonntagabend, wenn Du von der Arbeit kommst :-)

    AntwortenLöschen
  16. Auf die Selbstversuche mit Dulcce bin ich schon sehr sehr gespannt! *Yammi*. Aber auch heute sieht es äußerst köstlich und verführerisch aus. Genau das richtige Süss, nach getaner Arbeit.Ich wünsche dir nach dem arbeitsreichen Sonntag einen feinen süssen Sonntagabend und einen herrlichen freien Montag! *Neid*
    Bei mir haben heute Krümelmonster-Kekse ihren Weg zum Sonntagssüss-Nascherei gefunden http://mademoisellelebegern.blogspot.com/2011/11/lebesuss-sonntagssusses_20.html

    AntwortenLöschen
  17. Da mache ich dorch gerne mit meiner Geburtstagskuchenparade mit: http://littlegoblins42.blogspot.com/2011/11/sonntagssu-geburtstagskuchen-parade.html

    Gruss,
    Kristina

    AntwortenLöschen
  18. Oh, DAS ist genau nach meinem Geschmack - schön süss und klitschig... MJAMJAM!

    Wir kriegen heute den Kuchen serviert, deshalb hab ich heute nur Kleine Mitbringsel gebacken.

    Viele liebe Grüsse und trotz Arbeit einen schönen Sonntag,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  19. mmmmm….brownie…lekker lekker :O)
    Ich bin auch wieder dabei…mit einem diesmal nicht zelfgebakken.nl Süß (unglaublich *lach*)
    http://ichundadam.blogspot.com/2011/11/jamies-sonntagssu.html
    Schönen Sonntag!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  20. Gerne wieder bei Euch dabei. Heute mal mit den ersten Plätzchen - Kecksen (?). Wo ist der Unterschied?
    Auf jeden Fall sehr leckeres Spritzgebäck.

    Wünsche Euch einen schönen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  21. Die ganze Woche hab ich mich drauf gefreut heute endlich das erste Mal beim Sonntagssüß dabei sein zu können, toll! juchhu! jippie! yeah! Es ist vollbracht. Allerdings ist der Kuchen inzwischen (12:54h) schon halb aufgefuttert und in der ganzen Wohnung schön, feinkrümeling verteilt... (von zwei Erwachsenen und einem Kleinkind) ein Allroundgenuß also :-)
    http://jederzeit-kirschenzeit.blogspot.com/2011/11/sonntagssu.html

    AntwortenLöschen
  22. Ooohh, danke für die Erinnerung, das wollte ich doch auch unbedingt mal ausprobieren...

    Bei mir heute erstmal ein Geburtstagskuchen für den Lieblingsonkel:
    http://anja-piranja.blogspot.com/2011/11/sonntagsu-williams-birne.html

    Und bevor wir zur Party losdüsen, schau ich noch schnell bei euren Süß's hier vorbei.

    Schönen Sonntag noch
    Anja

    AntwortenLöschen
  23. Freud-und-Leid-Kuchen :,-) Butterkuchen geht immer!

    http://skizzenblockg.blogspot.com/2011/11/freud-und-leid-kuchen.html

    AntwortenLöschen
  24. Du wünschst Dir erste Plätzchen-Inspirationen? Da bin ich doch sofort zur Stelle mit einem Rezept für zarte Schoko-Schnee-Kugeln!

    Hier mein Beitrag:
    http://schoenertagnoch.blogspot.com/2011/11/die-ersten-weihnachtsplatzchen-schoko.html

    Ich freu mich auf das Board!

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  25. Mensch, die Ziegenkäse-Variante geht mir jetzt seit heute früh schon durch den Kopf, als ich hier zum ersten Mal geschaut hab. Das muß dringend auch mal sein! Aber nicht mehr heute, denn jetzt gibt es leckere, einfache und kindgerechte Lebkuchen. Liebe Grüße und einen schönen Tag für alle. Nina

    http://zepideh.blogspot.com/2011/11/sonntagssu-7-vielseitige-lebkuchen.html

    AntwortenLöschen
  26. Wir haben heute die ersten Plätzchen in dieser Weihnachtssaison gemacht: Mandelsplitter mit Ingwer.

    Euch allen einen schönen Sonntag,
    Mercedes

    AntwortenLöschen
  27. Ñam, Schoko-Brownie! Muss ich auch mal wieder machen :)
    Nicht ganz so klebrig, aber fruchtig, süß & lecker ist es bei uns heute: http://roh-macht-froh.limx.net/2011/11/20/suser-fruhstuckszauber/

    AntwortenLöschen
  28. Salut Juli,

    schon wieder bei dem falschen Gangmitglied für die IS gemeldet. Das passiert mir nun zum zweiten Mal... Nunja, es bleibt in der Familie.

    Und auf Reisen geht nichts über einen regen Austausch untereinander, obwohl, das gilt eigentlich fürs Leben. Wie du ja schreibst, auch für Plätzchen ;). Läßt du uns teilhaben an deiner Entscheidung?

    Heute also wieder Sonntags-IS:
    http://salzkorn.blogspot.com/2011/11/achtung-gesundheitskuchen.html

    viele liebe Grüße, Micha

    AntwortenLöschen
  29. Puh.. ich kenn das.. arbeiten wenn alle Frei haben.. Hab einen erfolgreichen Arbeitstag!!!

    mein Sonntagssüss ist auch endlich soweit! und in 10 min kommen meine Gäste!!
    http://tastesheriff.com/2011/11/20/mmmh-baileys-muffins-mein-sonntagssuss/

    AntwortenLöschen
  30. Dulce die leche ist einfach unschlagbar gut - und deine Brownies bestimmt auch!
    Auch ziemlich karamellig/zuckrig bei mir: http://herzekleid.blogspot.com/2011/11/zimt-und-zucker.html
    aber das hast du ja schon gesehen ;-)
    GLG Steffi

    AntwortenLöschen
  31. Zum ersten Mal mitgemacht, gibt es bei mir heute selbstgemachte Schokoknusperchen.
    Frohes knuspern :)

    http://blog.flamingo-avenue.com/index.php/2011/11/sonntagssus-schokoknusperchen/

    AntwortenLöschen
  32. Weihnachtsguetzli gibt es von mir noch keine. Dafür nochmals was mit Oreos - Oreo Cheesecake.

    AntwortenLöschen
  33. Hm... lecker ;)
    Ich bin heute zum ersten mal dabei ;)
    Mit ein wenig Heimat :)
    http://web.me.com/felimio/Gedankenfetzten/Blog/Einträge/2011/11/20_Sonntagssüß__Aprikosenfladen.html

    AntwortenLöschen
  34. wow,zurück mit pauckenschlag!:)
    hier noch keine plätzchen, dafür süsse kartoffel:

    http://www.nikkibag.de/index.php/2011/11/erdapfelsuess/

    lg, nikki

    AntwortenLöschen
  35. Ich liebe das Sonntagsritual mit einer großen Tasse Milchkaffee bei allen Blogs zuschauen was es lecker Süßes am Sonntag gab und gibt ... deswegen heute auch bei mir

    http://prioritaetenjongleuse.blog.de/2011/11/20/sonntagssuess-12195260/

    lg lotty

    AntwortenLöschen
  36. http://sunday-bakers.blogspot.com/2011/11/best-apple-pie.html

    Heuta gab's 'The Best Apple Pie' (so nun mal der Namen),

    Grüße
    Alexis

    AntwortenLöschen
  37. D-D-D-D-Duuuuulce di Leche. Ich sabbere förmlich auf die Tastatur und bekomme Sprachstörungen beim Anblick dieser goldbraunen Köstlichkeit.
    Mein SoSü ist schon seit ein paar Stunden verspeist, wir frühstückten gar kaiserlich mit dem Franzl und seinem Kaiserschmarrn: http://katharinakochtsichumdiewelt.blogspot.com/2011/11/we-call-it-klassiker-kaiserschmarrn.html
    Einen schönen, hoffentlich nicht zu arbeitsreichen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  38. danke für diese tolle idee! ich bin heute auch mal mit dabei, liebe grüße von sabine
    http://bagsnstyle.blogspot.com/2011/11/initiative-sonntagssu.html

    AntwortenLöschen
  39. Wiedereinmal habe ich vom großen Sohn backen lassen, hier ist mein Beitrag:

    http://evelyns-modespass.blogspot.com/2011/11/initiative-sonntagssu-feine.html

    Vielen Dank für diese wirklich gelungen Aktion, bei der wir gerne dabei sind.

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  40. oh wie schön, noch eine süßbäckerin die das wort klitsch ..kuchen kennt:-) ich wünsche dir einen wunderschönen brownie abend und einen feinen freien tag - grüße an tageslicht r. bei mir gibt es heute mut in schneckentempo, süß und keks. lg susanne

    AntwortenLöschen
  41. Ohje, ich liebe ja süße Sachen von denen auch noch was süßes runtertropft! Das sieht so toll aus!

    Bei mir gibt´s heut allgäuer Birnenbrot...
    http://tandtandtand.blogspot.com/2011/11/allgauer-biierebrot-birnenbrot.html

    AntwortenLöschen
  42. Ich mach heute das erste Mal mit. Heute morgen war mir nach Apfelkuchen. Und da dies ein schnelles Rezept ist, gab es den am Nachmittag zum Kaffee:

    http://cosycooking.com/index.php/2011/11/20/so-schnell-so-gut-so-immer-wiederholenswert-apfelkuchen-am-sonntagnachmittag/

    AntwortenLöschen
  43. Es sieht so köstlich aus! Ich liebe Kirshcen!
    bei uns gab es heute Nussecken von Töchterchen gebacken. Liebe Grüße, éva

    AntwortenLöschen
  44. Ich habe leider noch kein Plätzchenrezept für Dich... aber dafür "Weihnachtsmarkt-Waffeln"!

    Liebe Grüße

    Birte

    AntwortenLöschen
  45. Mit Ziegenkäse? Den lieb ich sehr!
    Und Dulce di leche? Die auch!
    Weiße Schokoladenstücken? Sowieso!

    Bei uns gibts grad Madeleines:
    oh-mimmi.blogspot.com

    Christel

    AntwortenLöschen
  46. das sieht aber lecker aus.

    ich mache auch mal wieder mit: http://dasmaedchenmitdenlocken.blogspot.com/2011/11/sonntagssu-schoko-walnuss-tarte.html

    AntwortenLöschen
  47. Die Kombination klingt mega-interessant, ich glaube, das merke ich mir mal. Ich mag auch Ziegenkäse und süß sowieso - also: Why not?

    Hier nun mein Beitrag zum heutigen Sonntags-Süß:

    Omas Spritzgebäck

    Ich freue mich schon auf die Sammlung bei Pinterest. :)

    Habt einen schönen Sonntag-Abend und seid alle lieb gegrüßt,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  48. so, jetzt schaff ichs endlich mal hier mitzumachen!! hier sind meine weißen-schoko-macadamia-cookies: http://fitundgluecklich.wordpress.com/2011/11/20/weise-schoko-macadamia-cookies/ (ich finde die idee mit pinterest übrigens toll, kenne das bisher nur von englischsprachigen blogs, werde mich gleich mal registrieren!!)

    AntwortenLöschen
  49. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  50. Hallo Julie,

    ich hab auch was zum einsammeln aus meinem frisch gebackenen Blog, es ist so gar nichts weihnachtliches aber zuckersüß. :)

    http://manus-kuechengefluester.blogspot.com/2011/11/grandmothers-pavlova.html

    Ich hätte es gern direkt verlinkt, aber irgendwie krieg ich das nicht gebacken.

    Schönen abend allerseits! :)

    AntwortenLöschen
  51. Ok, für mich fällt das hier auch unter Plätzchen - kommt ganz auf den Zuschnitt an ;-)

    http://kleinefluchten.blogspot.com/2011/11/sonntagssue-nussecken.html

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  52. Hej

    ich bin ja noch nicht so lange dabei und finde die Initiative ganz wunderbar! Schön, das ihr sie gegründet habt! Jedes Wochenende wird bei mir die Lust und Laune geweckt etwas Leckeres zu backen. Und ich freue mich auf den Abend, wenn durch die Beiträge auf Pinterest stöbere.
    Nun zu meinem heutigen Rezept: ein Orangenkuchen, nachgebacken von Donna Hay.
    https://casacolorata.wordpress.com/2011/11/20/sonntagssssuuus-5/

    Viele Grüße und noch einen schönen Abend!
    Mareike

    AntwortenLöschen
  53. Liebste Julie,
    dein Dulce sieht zum Reinknieen aus! Das ist genau das Richtige für Vaters Tochter ;-)
    Ich habe heute tatsächlich die ersten Kekse gebacken. http://halbesachen.blogspot.com/2011/11/rosarote-doppeldecker.html
    Danke für alles Tun und Sammeln und Inspirieren!
    Herzlich, Anja

    AntwortenLöschen
  54. Ach, wie schade dass du am Sonntag arbeiten musst... Aber ich hoffe du konntest dein Brownie schon genießen!
    Wie die Ziegenkäse-Haube schmecken soll kann ich mir so gar nicht vorstellen :)

    Mein Sonntagssüß hab ich heute geschenkt bekommen:
    http://wp.me/p1sfz9-Ea

    Liebe Grüße,
    Janneke

    AntwortenLöschen
  55. Klasse sieht das aus! werde ich ausprobieren… danke und beste Grüsse aus Paris (wo es keine Weihnachtsplätzchen gibt, höchstens macarons und choux…)

    AntwortenLöschen
  56. Besser spät als nie... dafür ein absolutes Knallerrezept!

    DIE KÖNIGIN ALLER SÜSSSPEISEN

    findet ihr hier:http://nordundsued.blogspot.com/2011/11/here-comes-queen.html

    Lass es euch gut schmecken.

    Liebe Grüsse schickt
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Julie, schön, wieder von Dir zu lesen. Dein "Klische Brownie" sieht ganz und gar köstlich aus und wenn Rezepte gut sind -sollte man sie getrost wiederholen:) So, ich packe jetzt mein Sonntagssüß

    http://unterwegsinsachengenuss.blogspot.com/2011/11/maronenpudding.html

    und klingel bei meinen Nachbarn.
    Bis bald, Herzliche Grüße. D.

    AntwortenLöschen
  58. wow, sieht das lecker aus! Hoffe das war es auch :)
    Hier ist endlich Keksalarm, aber ich glaub das Rezept ist nicht so ganz postenswert *g*
    http://gruenefreunde.blogspot.com/2011/11/endlich-wieder-sonntagskekse.html

    AntwortenLöschen
  59. oh, wie gut das aussieht!
    bei uns gab es heute nur was ganz einfaches.
    http://blog.ofdoom.de/?p=709

    AntwortenLöschen
  60. Mmmh, klebrig süß. Klingt gut! :.D

    Das ultimative Plätzchen-Rezept brauche ich auch noch. Ich wühle mich gleich mal durch die Kommentare hier … ;.)

    Hier ist übrigens mein heutiger Apfelstrudel mit Vanillesauce:
    http://pedilu.blogspot.com/2011/11/sonntagssu_20.html

    AntwortenLöschen
  61. boah! das wäre was für meinen faulen sonntag gewesen :-) sieht super aus, lg

    AntwortenLöschen
  62. Hallo Julie,
    dein Sonntagssüß sieht sehr appetitanregend aus ;-) Ich liebe Dulce de Leche und das lässt sich sehr gut selber machen (das machen wir immer zu Hause und schwelgen dann beim Genießen in Erinnerungen an unsere Zeit in Chile).

    Bei mir gab es heute ein schnelles, einfaches Sonntagssüß; Karamellapfelscheiben:
    Wieder einmal eine wunderbare Idee, die du da hattest. Verschenkt habe ich das Kit leider nicht, aber dafür selbst genossen. Sehr lecker!
    Das Ergebnis war mein heutiges Sonntagssüß und ist hier zu bestaunen:
    http://imagininglife.wordpress.com/2011/11/20/karamellapfelscheiben/

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Julie,

    endlich habe ich es mal wieder geschafft, mit von der süßen Partie zu sein! Jipiii! Und das sogar unter freiem, sonnigen Novemberhimmel ...

    Ich bin sehr gespannt auf einen Geschmacksbericht Deines Brownies. Die Kombination aus Ziegenkäse und Dulce de Leche klingt sehr phantastisch.

    Phantastische Kekse (oder eher Plätzchen, wie man ja hier im Rheinland sagt) gab es heute auch bei uns: http://www.karamelo.de/2011/11/20/felsenkekse-un…-freiem-himmel/

    Einen schönen Sonntagabend!

    AntwortenLöschen
  64. Zwar keine Plätzchen aber wir haben das beste aus dem Sonntag gemacht ;-)
    Lieben Gruß,Sandra
    http://meinausgleich.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  65. Wir sind auch zum ersten Mal dabei. Mit ganz einfachen Butterplätzchen.

    www.sonnenschein-design.blogspot.com

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  66. Ja, R. sei dank für das verlockende Bild...!! Eine interessante und besondere Kombination...
    Schau, was es heute auf meinem Teller gab:
    http://elbmari-elbmari.blogspot.com/2011/11/heute-auf-unserem-teller.html
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  67. Wir haben eine kleine Fortbildung in Sachen Süß unternommen und genießen jetzt die Früchte unserer sonntagssüßen Arbeit: selbstgemachte Pralinen mit liebgewonnenen und wagemutigen neuen Geschmacksvariationen :-)

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  68. Schön, dass Du wieder zurück bist und eine solch tolle Zeit hattest! Du bist ein großes Vorbild, wenn es um das "Entschleunigen" geht!

    Bei uns stand am Wochenende alles unter dem Zeichen der Weihnachtsbäckerei. Wenn leider auch nicht so ganz stressfrei, wie ich es mir erhofft hatte: http://ms-fisher.blogspot.com/2011/11/sonntagssu-133-weihnachtsbackerei.html

    Liebe Grüße und einen wunderschönen freien Montag, Sindy

    AntwortenLöschen
  69. Unser gestriges Sonntagssüss habe ich zum wiederholten Mal bei grain de sel stibitzt:

    http://jungesgemuese.blogspot.com/2011/11/tarte-aux-poires-cardamom-et-chocolat.html

    AntwortenLöschen
  70. bei uns wurde das Sonntagssüß vorgezogen und es gab Agnes-Bernauer-Torte *yummy*
    http://frogfashion.blogspot.com/2011/11/sonntagssu-20112011.html

    AntwortenLöschen
  71. Huhu, dank Kindergeburtstag bin ich dieses Mal mit einer Cars-Torte (Lightning McQueen) und einem Zugkuchen vertreten ^^
    Viele Grüße,
    Miriam
    http://naehbastelkochtante.wordpress.com/2011/11/21/initiative-sonntagssus-geburtstags-cars-torte-und-geburtstagszug/

    AntwortenLöschen
  72. YUMMY!!! Sieht das lecker aus.

    Bei uns wurde der (Geburtstags-)Kuchen zwar gestern gebacken, aber es wurde eine "Initiative Montagssüß" daraus.

    http://frollein-pfau.blogspot.com/2011/11/der-danke-anke-initiative-montagssu.html

    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  73. Irgendwie ist mein Kommetar verloren gegangen... Und dabei hab ich doch gestern auch den Mixer geschwungen. Guck mal hier: http://meinlykkelig.blogspot.com/2011/11/sues-vom-sonntag-versunkener.html
    Allerfeinste Grüße, Rike

    AntwortenLöschen
  74. Man sieht das lecker aus!!! wirklich ne interessante Kombination...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte!