Montag, 5. März 2012

GENUSS

Ich folge dem sonntagssüßen Gedanken: am Sonntag genießen und die schönsten Krümel über die neue Woche verteilen. Ein Wochenende in der Grachtenstadt. Zum ersten Mal und keineswegs zum letzten Mal.


Ja, man verliebt sich ein bisschen in Amsterdam. In Gassengeräusche, in Käse auf Walnussfeigenbrot und Schokoladenteller für Zwei, in das Knacken des geteilten Hopjeswafel, in Kochbücherregale, die von Kopf bis Fuß zum Stöbern einladen und in den Architektur- und Naturbuchladen, in dem je ein kauziger Experte an seinem eigenen Tisch sein Fachgebiet vertritt. In die steilen Treppen, das Frühstück im Zimmer und das gemütliche Bett mit Rundumfenster. In Fotostrecken, in Kaffeegeruch, in warm gemachte Pinienkernfladen auf typischen Märkten.

Man genießt es, dass ein verreistes Wochenende dreimal so lang erscheint. Man mag plötzlich das Schlendern. Das Wissen, dass der Andere genau das versteht und gedanklich aufsammelt, was man selbst kaum beschreiben kann. Und man freut sich über jedes Klickklack der Einwegkamera.

Katrin hat nicht nur die mir liebsten Amsterdamtippsgeberinnen zusammengefasst, sie hat auch euer Süß gesammelt. Ich nehm es mit in die Woche und freue mich, gedanklich Eselsohren in eure Fotos zu knicken.

Kommentare:

  1. ich atme einmal tief durch - und knicke dann eselsohren in deine erinnungen :) eine tiefe sehnsucht breitest du in mir aus.

    AntwortenLöschen
  2. ich sitze in gedanken gerade mit euch bei den gebrüdern n. - halte die vielen bilder und wir genießen zusammen den gleichen augenblick momente fest - bis zum nächsten besuch - liebste g. susanne

    AntwortenLöschen
  3. willkommen zurück - und auf bald wieder dort :) liebe grüße, k

    AntwortenLöschen
  4. Glaubt man es? Ich war noch nie in Amsterdam, und würde so gerne mal... Das muss bald eingerichtet werden :-)Bis dahin schwelge ich in Katrins Fotos und den ganzen Tips...

    AntwortenLöschen
  5. Du zauberst mit Deinem Knäuel an Worten ganz viele Amsterdam-Bilder in meinem Kopf :) Wunderbar <3

    Happiest weekend of all weekends in the whole wide Universum,

    Jeanny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte!