Sonntag, 15. April 2012

SÜß & SALZIG

Die Mischung machts. Und das Verändern von Gewohntem. Im wahrsten Sinne. Der Küchenschrank ist komplett auf- und umgeräumt. Mit Gewinn. Mehr Platz für liebste Back- und Kochutensilien. Daher musste heute schnelle Stärkung her. Süß mit Salz. Das passt immer, sage ich als Liebhaberin von Hackbraten mit heißen Kirschen. Daher heute karamellisierte Äpfelchen zu Würstchen und Nussnougatbrot zu Bergkäsebelag.



Was hat euch über den Tag hinweg gestärkt? Verratet es uns bei Facebook unter unserem Post oder im Kommentarfeld der bewundernswerten Umzugsbewältigerin und Lieblingsorteaufspürerin Katrin.

Kommentare:

  1. Die karamelisierten Äpfel mit Würstchen nehm ich! Beim Nussnougatbrot mit Bergkäse streike ich aber doch, ich pack mir lieber Preisselbeeren drauf ;-)
    Einen schönen Sonntagabend für dich...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zusammengeklappt hab ich die brote nicht gegessen, schön nacheinander. alles andere wäre mir auch etwas ungeheuer ;)

      Löschen
    2. Ich esse beides auch zusammen. :) Aber nur, wenn der Käse mild ist.

      Löschen
    3. es gibt doch nichts besseres als ein gut durcher Harzer Käse mit Erdbeermarmelade! Aber Nussnougat mit Bergkäse?

      Ansonsten, Äpfel und Apfelmus passt doch zu so gut wie allem, oder?

      Löschen
  2. Oah, sieht das lecker aus! Mhmm! Hunger!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  3. verdammt, das sieht köstlich aus. Ja, ich will :)!

    AntwortenLöschen
  4. Kleiner Tipp - ein bisschen Thymian an die Äpfel :) Ich ess die auch gerne zu Seitan in Portweinsauce...

    http://transglobalpanparty.blogspot.de/2010/12/gebratene-apfel-mit-thymian.html

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab gestern auch meinen Küchenschrank aufgeräumt.. da tobte das Chaos! Hui!

    AntwortenLöschen
  6. Äpfel passen sehr gut zu aller Art von Fleischgerichten, das mag ich auch gerne, z.B. zu Schweinefleisch. Ja, und ganz richtig, man muss auch mal neue Geschmackskombinationen testen, da ist es manchmal gut, wenn der Kühlschrank die Zutaten per Zufall vorgibt.

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag auch solche Kombinationen .. ausserdem wird für Süsses öfter Salz benutzt ( Um den Geschmack zu verstärken) als gedacht.

    PS . Schau Dir mal die leckeren Knusperpralinen an : http://www.weisse-schokolade.com/2012/04/hoflich-schokolade-purer-genuss-sue.html .

    Bis dann :)

    AntwortenLöschen
  8. wow, welch worte du für mich findest :) so langsam sehe ich licht ... ich denke, wenn ich das nächste wochenende (yoga 2) hinter mir habe, dann noch ein paar tage und wir können zumindest INNEN abschließen. vom garten reden wir mal nicht ... :) ich melde mich, sobald das internet funktioniert ... kann dauern ... erfahrungsgemäß ... ich drück dich und vermiss euch, katrin

    AntwortenLöschen
  9. hey,

    küchenschränke aus und aufräumen ist ein graus.... was da zu tage gefördert wird manchmal..... uiiiiii *gg*

    ansonsten bin ich auch für herzhaft mit süß, bzw obst.
    wenn ich jetzt nur an "naggische" nudeln mit backcamembert und preiselbeeren denke.. mhhhhhhhh lecker und schmeckt groß wie klein :-)

    viel spaß noch beim bloggen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte!