Montag, 27. August 2012

AUSKLANG

Ich lasse sie leise ausklingen, die Picknicksaison und werde in den nächsten -  vielleicht letzten richtigen - Sonnentagen mein Deckchen noch mal besonders reich bestücken. Der unberechenbare Sommer war herausfordernd, aber ich habe Frieden mit ihm geschlossen. Auch wenn ich keine einzige Kirsche gegessen habe. Und viel zu wenig Erdbeeren. Dafür ganz schön viel Ziegenkäse, frische Kräuter und Himbeeren. Marmoriert auf Vinschgauerscheiben entsteht ein schneller Ziegenkäsestreich. Ein zweiter ist genau so schnell zusammengerührt.
Oden an den Flattersommer. Die eine salzig mit grünem Bärlauchpestomuster, die andere süß mit gequetschten sonnenwarmen Himbeeren und ein paar Tröpfchen güldenem Honig. In Erinnerung an eine formidable Rolle, die gleichzeitig Zeuge goldglänzender Pläne wurde.



Wie konserviert ihr eure liebsten Sommeraugenblicke?

Kommentare:

  1. Liebe Julie, alleine diese Farben! Das macht so viel Appetit und ich mag mir gerade dolle vorstellen, wie die schmecken. Wenn man doch nur an Köstlichkeiten denken müsste, um sie zu schmecken. Also nicht nur ungefähr, sondern fürwahr!

    Liebe liebe Grüße an Dich!
    Jeanny

    AntwortenLöschen
  2. Eines mit Sonne, eines mit Frühlingsfrische. Salzig und süß. Eine wunderbare Kombination!

    AntwortenLöschen
  3. Ich denk gerade nur noch an Ziegenkäse und Himbeeren - ob der Rewe wohl noch auf hat...? Nein, es ist nicht dasselbe wie frisch vom Markt an einem schönen Sommertag.
    Ich rufe meine Sommeraugenblicke mit selbst-gemachten Marmeladen herbei - Glas auf, schön dick auf ein Bauernbrot mit Frischkäse. Dann ist die Welt schon ein wenig schöner (und sommerlicher). Ganz lieben Gruß an dich Julie!

    AntwortenLöschen
  4. ich bin total verknallt in das bild :)

    AntwortenLöschen
  5. hui..euch hab ich eben entdeckt..so schönes essen gibt es hier..und wir heissen fast gleich.. :) ti

    AntwortenLöschen
  6. Wenn du mir ein Stück davon abgibst, halt ich den Sommer sogar noch ein bisschen ärger fest!

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte!