Sonntag, 23. Dezember 2012

WEIHNACHT

Die Nähmaschine rattert, die Musik wirft ein paar Synkopen in den Raum, dazu wiegen sich die Äste vor dem Fenster. In die letzten selbstgemachten Geschenke mischen sich gute Gedanken an die Personen, die die nächsten Tage auspacken dürfen. Das Einpacken ist für mich immer wieder das Schönste. Der kostbare Schleifen- und Raschelpapier-Fundus wird auf dem Boden angeordnet, Papier bedruckt und gefaltet. Das dicke Packpapier schmeichelt winkeligen Inhalten, rotweißer Zwirn hält Äste in Schach.

Geschenke einpacken mit Scherenschnitt und goldenen Schneeflocken - mat&mi
Einpackideen für Weihnachtsgeschenke von matundmi
selbstgemachter Strohstern matundmi
 

Ich wünsche euch von Herzen ein fröhliches und unbeschwertes Weihnachtsfest. Haltet sie gut fest, die wertvollen Stunden mit euren Lieben. Lasst euch die Weihnachtsköstlichkeiten schmecken, kommt zur Ruhe und lasst es angemessen ausklingen, das so schnell endende Jahr.

Danke für eure Wünsche, Worte, digital und auf Papier. Nicht nur zur Weihnachtszeit. Immer wieder. Das sind Herzerwärmer, Ansporner und Glücklichmacher in einem. Das bedeutet mir viel und ich freu mich sehr auf ein neues Jahr mit euch!
*
     *
Bis bald *
*       *

  *

Kommentare:

  1. Danke für diese tollen Verpackungsideen! Schöne Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julie, wunderwunderschön verpackt! Etwas verspätet wünsche ich dir genial großartiges 2013 :) Alles Liebe, inga

    AntwortenLöschen
  3. und nach dem fest ist vor dem fest. einen wunderbaren geburtstag du liebe du!

    AntwortenLöschen
  4. hallo!

    oooh, ich mag deinen blog!!!! er ist soo schön schlicht und ruhig. das ist ne wohltat fürs Auge!
    Bin grad auf ihn gestossen. darf ich dich verlinken? wenn du magst, schau mal bei mir vorbei. Ich starte gerade wieder neu!

    liebe grüsse
    nicola

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte!