Samstag, 8. März 2014

FRÜHLINGSZETTEL

Es ist Zeit für leichte Frühlingsgedanken. Für Sonnenschein, das erste Eis, Bärlauchduft und Schuhe ohne Lammfellsohlen. Und für einen neuen Frühlingszettel!



  • Ich werde frühjahrsputzen. Vor allem das arme Auto. Im Moment nur noch als schwarze Elsa ansprechbar
  • Ich werde ein Fest vorbereiten, mit allem drum und dran
  • Ich möchte euch einen neuen Ort vorstellen
  • Es soll nach grünen Kräutern duften
  • Spargel soll es reichlich geben,
  • Blumen auch
  • Ich werde ausgehen, tanzen und mich freuen
  • Endlich lang angekündigte Besuche umsetzen
  • Schreibtischstapel abbauen
  • Auf Flohmarktschatzsuche gehen
  • Weiter so viele schöne Filme sehen
  • Einatmen, ausatmen, durchatmen
  • Danke sagen!

- - - - - - -

Nicht vergessen: bis heute Abend habt ihr die Chance bei mir einen Slow Food Genussführer zu gewinnen!


Kommentare:

  1. das klingt alles ganz wunderbar! und die photos sind wie immer toll: besonders das letzte hats uns angetan :)
    liebe grüße
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  2. darf ich deinen Zettel kopieren ;) oder teilen. Waldig und sonniger Bärlauch Duft wartet hier auf dich. *gedrückt*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, da musst du r. mal einen tipp geben, dann bringt er duftendes grün mit zu mir :)

      Löschen
  3. gedanklich ins schnittlauchbutterbrot beißend und zustimmend nickend :)

    AntwortenLöschen
  4. durchatmen... ja!
    wobei ich an den lammfellsohlen noch ein bisschen festhalte:)
    aber die sonne mach sooo viel lust auf deinen zettel und noch mehr!

    die ersten flohmarktschätze wurden diese wochenende geborgen:)

    AntwortenLöschen
  5. Leben eben. Da hast du dir viel schönes vorgenommen.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Da hast Du Dir wundervolle Sachen vorgenommen.

    Als ich das Bild zu Deinem Post gesehen haben, musste ich grinsen.
    Meine Jungs wollten, als sie noch kleiner waren, immer "Grasbrot" haben, da ihnen das Wort "Schnittlauchbrot" einfach zu lang war. :o)
    Herzliche Grüße
    Ann-Blue

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Worte!